Das Frederiksborger Pferd

 

 

Projekt

  

Die Pferderasse Frederiksborger ist akut vom Aussterben bedroht. Man schätzt, dass es zur Zeit noch ca. 1000 Individuen dieser Rasse gibt. Offizielle Statistiken, die in den letzten Jahren nur unregelmäßig erhoben wurden, zeigen, dass bei der durchschnittlichen Anzahl von 50 Fohlen pro Jahr ein hoher Inzuchtfaktor besteht.

 

     

Frederiksborger Stuten auf der Tierschau in Herning 2012

Anzustreben sind Anpaarungen von Hengsten und Stuten, die annähernd reinrassig, aber nicht miteinander verwandt sind. Zu achten ist dabei auf den Erhalt des klassischen Typus (s. Rassebeschreibung). 

Auf der Seite www.igfrederiksborger.de erfahren sie alles über Zuchtprojekte, Statistiken und Züchter.

Entdecken sie den Frederiksborger als Reit – und Fahrpferd.

Lesen sie von Ausbildern, die Erfahrung mit der Rasse haben (z.B. Bent Branderup, Anja Beran).

Außerdem finden sie dort eine aktuelle Verkaufsliste.